Strände und Wasser

Nicht weniger als acht Nordseestrände in Holland über Amsterdam haben eine blaue Flagge, die nachweislich für sauber und sicher steht. Entlang der salzigen Küste Hollands oberhalb von Amsterdam, die 52 Kilometer lang ist, finden Sie eine Vielzahl von Stränden. Von Easy going Wijk aan Zee durch das große Dünengebiet von Schoorl über den wunderschönen weißen Sand von Callantsoog bis nach Den Helder. Es gibt gemütliche Familienresorts mit Aktivitätsstränden, aber auch trendige Strände mit Strandbars, an denen Sie den ganzen Tag faulenzen können.

Wenn Sie kein Salzwasser und keinen Sandstrand mögen, aber lieber einen Süßwassertauchgang unternehmen, befinden Sie sich innerhalb einer Stunde im größten See der Niederlande. Die kleinen Strände am Marker und am IJsselmeer sind ein wunderbarer Ort, um einen Tag voller Sonne und Wasser zu genießen. Oft sind diese auch mit “Strandpavillons” ausgestattet und Sie können an verschiedenen Aktivitäten wie Wakeboarden, SUPpen und Flyboarden teilnehmen. Setzen Sie sich nach dem Schwimmen auf die Terrasse eines nahe gelegenen Restaurants, um die Abendsonne zu genießen.

Und dann gibt es natürlich das besondere Wattenmeer, das auf der UNESCO-Welterbeliste steht.

© 2020 Melchiorhoeve . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.